Sonntag, 1. Februar 2009 Tigers Superbowl Party im Restaurant Morris

Am Sonntag, 1. Februar 2009 begegnen sich in Tampa Bay (Florida) die Pittsburgh Steelers und die Arizona Cardinals zum 43. Superbowl.
Während sich die Steelers mit der stärksten Verteidigung der Liga die ganze Saison an der Spitze der Rangliste aufhalten konnten und auch im Playoff
zwei physisch starke Spiele zeigten, überraschten die Cardinals nach einer mittelmässigen Regular Season mit einer deutlichen Leistungssteigerung im Playoff und der Qualifikation zum ersten Superbowl der Vereinsgeschichte. Der Ausgang des Spiels wird wohl davon abhängen, ob der starke Passrush der Steelers mit James Harrison und LaMarr Woodley genügend Druck auf das überragende Passinggame um Kurt Warner und Larry Fitzgerald wird ausüben können.

Wie in den vergangenen Jahren findet die Tigers Superbowl Party im Restaurant Morris in Thun statt. Wer Lust hat findet sich bereits ab 22.00h ein um sich zu verpflegen und/oder über Football zu diskutieren. Das Spiel beginnt um ca. 0.30h und dauert bis in die Morgenstunden.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.