Unerwarteter Spitzenkampf

Am kommenden Sonntag reisen die Thun Tigers zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison 2013 nach Genf. Etwas überraschend stehen sich dabei bereits die zwei einzigen noch ungeschlagenen Teams in der Liga B gegenüber, womit sich der Sieger dieser Partie bereits in eine sehr gute Ausgangslage für den weiteren Saisonverlauf manövrieren kann. Wie vor der Saison erwartet wurde, waren alle Spiele in der Liga B bisher extrem umkämpft. Dasselbe dürfte auch für dieses Wochenende zutreffen, denn sowohl die Seahawks wie auch die Tigers haben bisher mit dominaten Defenseleistungen überzeugt. Allerdings müssen die Oberländer für dieses wichtige Spiel auf verschiedene wichtige Defensespieler verzichten. Nach zwei engen und harten Fights in der letzten Saison, welche die Tigers mit 20:6 und 26:8 für sich entscheiden konnten, sinnen die Seahawks denn auch auf Revanche und kündigen auf ihrer Webseite bereits ein „mehr als explosives“ Spiel an.

Quasi als Aperitif treffen im Vorprogamm die beiden starken U19 Equipen aufeinander. Obwohl die Juniorenmannschaften die letztjährige B-Gruppe auf den Plätzen 1 und 2 abschliessen konnten, trafen Sie aufgrund von Spielplanwirrungen nie aufeinander. Natürlich können die Teams nicht mit denen vom letzten Jahr verglichen werden, sind doch z.B. bei den Tigers insgesamt 9 Spieler aufgrund Ihres Alters aus dem Team ausgeschieden und sorgen jetzt zum Teil bereits bei den Aktiven für die Musik – so unter anderem die beiden letztjährigen Leader der Offense (QB Nick Leibundgut) und Defense (MLB Joni Jeitziner). Das neue Tigers Team konnte sich jedoch mit einigen neuen talentierten Spielern verstärken und profitiert auch erstmals von der Erfahrung von eigenen U16 Spielern, die bereits wichtige Positionen besetzen. Beim erwarteten, mit 57-0 (dem höchsten Tigers Sieg aller Zeiten) aber doch sehr deutlich ausgefallen Sieg gegen die Meanmachine Juniors stachen dabei insbesondere LB Michi Spring und DE Remo Balsiger hervor, die diverse Turnovers bzw. Defensepunkte provozierten. Allerdings startete auch die Seahawks U19 mit einem klaren Sieg gegen die Luzern Lions gut in die neue Saison und es darf auch hier ein spannender Match auf sehr gutem U19 Niveau erwartet werden.