Coaching Legende aus der NFL zu Besuch bei den Thun Tigers

Professionelle Unterstützung der Thun Tigers durch eine Coaching Legende aus der NFL.

Mit der NFL Coaching Legende Don Clemons wurde am Day Camp der Thun Tigers schnell klar, dass die Vorbereitungen für die nächste Saison besonders ernst genommen werden.

Don Clemons, ehemaliger Defensive Assistant Coach der Detroit Lions, liess es sich dieses Jahr nicht nehmen, die Tigers mit einem Besuch über mehrere Tage zu beehren, und Ihnen mit Rat und Tat bei Ihren Vorbereitungen für die nächste Saison zur Seite zu stehen.

Während seiner 27-jährigen Coaching Karriere bei den Detroit Lions als Defensive Assistant Coach erreichte er mit seinem Team einen 164-267-0 Record und beendete seine Karriere als aktiver NFL Coach 2011.

Der Kontakt zu Coach Don kam durch die verschiedenen Teilnahmen der Tigers Coaches an Convention und Clinics zustande und wurde hauptsächlich durch den Head Coach der ersten Mannschaft (Stephan Pulver) hergestellt und organisiert. Coach Don verbrachte 1 Woche in den Reihen der Tigers, bei Trainings der ersten Mannschaft, wie auch bei verschiedenen Möglichkeiten in Trainings der U19. Als weiterer Höhepunkt seines Besuches ist natürlich auch die Begleitung in das Trainingslager der 1. Mannschaft zu nennen.

Wie schon zu seiner aktiven Zeit als Coach gehört auch heute sein Herz noch ganz dem American Football, und er steht jedem Team gerne, wie dieses Jahr den Thun Tigers, mit seiner Erfahrung zur Seite.

Die Tigers nutzten die Möglichkeit, ausgiebig mit einem echten NFL Coach zu fachsimpeln und sich den einen oder anderen Tipp für die nächste Saison geben zu lassen. Bei all dem Fachsimpeln mit Coach Don hatte er aber immer wieder diesselbe Ansage für alle:

„Nothing works without THE BASICS.“

Mit unterschiedlichen Anekdoten aus seiner Zeit in der NFL kam Coach Don jedes Mal wieder zum selben Punkt zurück und erklärte den Coaches: „Die Basics sind das Wichtigste, das A und O im Football, solange die Basics nicht sitzen, braucht man gar nichts anderes zu trainieren. Wenn die Basics sitzen, dann kann man mit den Jungs trainieren, was man will, und sie werden verstehen, was man von ihnen will.“

Die Thun Tigers danken Coach Don Clemons für seinen Besuch, seine hilfreichen und willkommenen Tipps für die nächste Saison und die Zeit, die er mit uns verbracht hat.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.