Am Sonntag spielen die U19 Junioren im Lachenstadion und die 1. Mannschaft in Langanthal

Unsere U19 Junioren werden morgen ihr letztes Heimspiel für eine Weile gegen die St. Gallen Bears bestreiten. Das letzte Mal trafen diese beiden Teams 2018 in der regulären Saison aufeinander. Die damalige U19 besiegte die Bears in beiden Saisonspielen.

Ab sofort haben wir im Lachenstadion keine Personenbegrenzung mehr und müssen draussen auch keine Maske mehr tragen. Also los, kommt in Scharen!

Am gleichen Sonntag hat unsere 1. Mannschaft ihr erstes Spiel seit längerer Zeit. Sie werden nach Langenthal reisen, um dort ein Freundschaftsspiel um 14:00 Uhr gegen die Langenthal Invaders zu bestreiten.